Pool-Bausatz: Was ist das und wie funktioniert’s?

Ein Pool-Bausatz ermöglicht einen schnell nutzbaren Pool.

Inhalt

Ein Pool-Bausatz kann die Träume von der eigenen Oase im Garten schnell und kostengünstig wahr werden lassen. Was genau ist so ein Pool-Bausatz und wie verläuft der Eigenbau? Ein Bausatz kann generell aus unterschiedlichen Materialen wie etwa Styropor oder Polypropylen bestehen. Es gibt ihn sogar auf Wunsch im Paket direkt komplett mit Pumpe und all der Technik, die zu einem Pool dazugehört. Die entscheidenden Vorteile sind die einfache Beschaffung, der unkomplizierte Transport und die Möglichkeit, ihn selbst aufbauen zu können. Swimmondo bietet zusätzlichen Support per Telefon und Chat bei allen Bauschritten an. Auch kann das Team mit Beton und Folie vor Ort helfen. So steht Ihrem schnellen Erfolg mit dem Pool-Bausatz nichts mehr im Wege! Lesen Sie hier, wie es funktioniert und worauf Sie bei Ihrem Pool-Bausatz aus Styropor, Polyethylen und Polypropylen achten müssen, damit sie schnell und komfortabel im eigenen Pool entspannen können.

Poolbau mit einem Bausatz von Swimmondo im Zeitraffer

 

Wie funktioniert der Pool-Bausatz?

Der wichtigste Hauptbestandteil eines Pool-Bausatzes sind die Bauteile, die bereits fertig geliefert werden und dann nur noch in die gewünschte Form nebeneinander gesetzt werden müssen. Dies geschieht in einer zuvor ausgehobenen Grube. In der Regel füllt man dann die Bauteile aus Styropor oder anderem Plastik mit Armiereisen und gießt den Beton.

Keine Lust auf den aufwändigen Guss einer Bodenplatte zu Baubeginn? Bei manchen der Pool-Bausätze von Swimmondo ist die Hinterfüllung der Bauteile und der Guss der Bodenplatte ganz einfach in einem Schritt möglich. Die Magiline-Serie ermöglicht so den Aufbau ganz ohne den vorherigen Guss eines Fundaments. Aber was dann? Sie haben keine Lust den Pool in Kleinstarbeit zu kacheln? Bei den Pool-Bausätzen von Swimmondo wird zeitsparend ganz einfach eine Folie in den Pool eingehangen. Mithilfe eines Pool-Bausatzes ist der Bau teilweise innerhalb einer Woche abgeschlossen und muss dann nur noch aushärten. So treiben Sie schon in Rekordzeit mit Ihrer Luftmatratze und einer kühlen Limo in der Hand in Ihrem Pool-Paradies!

 

Leichter Pool-Bausatz aus Styropor und Co.

Die Bausätze aus Plastik wie Styropor, Polyethylen und Polypropylen haben einen entscheidenden Vorteil: Sie sind Fliegengewichte und kinderleicht zu transportieren und aufzustellen. Auch die Installation der Technik kann ganz einfach mit individuellen Aussparungen in den Bauteilen vorgenommen werden. Zudem bieten die Elemente aus Styropor, Polyethylen und Polypropylen durch den Lufteinschluss eine gute Wärmeisolation für Ihren Pool und sind durch die zusätzlichen Armiereisen und Betonfüllung sehr stabil. Die Bausatz-Materialen wie Styropor oder Beton sieht man am Ende des Baus natürlich nicht mehr! Sie werden dann von hübschem Randstein und farbiger Poolfolie bedeckt sein.

Unkomplizert, schnell und preiswert

Durch das modulare Konzept der PP-Bauelemente sind verschiedene Pool-Größen umsetzbar und es gibt theoretisch auch verschiedene Formen. Die verbreitetste ist aber weiterhin der klassische rechteckige Pool. Wer sich für das standardmäßige Rechteck entscheidet, findet die Bausätze aus Styropor, Polyethylen und Polypropylen ganz unkompliziert bei Swimmondo und auch das Zubehör ist in den Standardmaßen generell günstiger zu erwerben.

Der Basis-Bausatz für Handwerker:innen mit begrenztem Budget

Bei Swimmondo bieten wir mit dem preiswertesten Pool-Bausatz Basic DIY Pool einen Pool aus 50 cm langen PE-Bausteinen an. Die Module aus Polyethylen, auch Thermoplast genannt, sind sehr leicht und handlich. Zu Baubeginn hebt man die Fläche für den Pool aus und gießt eine Bodenplatte. Auf dieser werden Schienen installiert, auf denen dann die Modul-Bausteine aufgestellt werden. Diese werden dann miteinander verschraubt. In die Bausteine können nun ganz einfach die technischen Bestandteile eingelassen und die Folienleiste von oben angebracht werden. Nachdem die Folie eingehangen ist, kann der Pool mit Beton oder einer Thermohinterfüllung hinterfüllt werden und schon bald ist Ihr ganz persönlicher Pool fertig dank Pool-Bausatz!

Der komfortable Bausatz aus Frankreich

Eine anderer Pool-Bausatz, der bei Swimmondo erhältlich ist, ist der von Magiline aus Frankreich. Der Pool kann aus den verschiedenen Modulen aus Polypropylen ganz einfach zu ihrem Traumpool zusammengestellt werden. Auch bei der Höhe kann bei diesem Bausatz zwischen zwei Größen gewählt werden. Die Hohlkammern in den Elementen sorgen auch hier für eine gute Isolierung. Technische Feinheiten wie Scheinwerfer, Gegenstromanlage oder auch Kartuschenfilter können ebenfalls von Magiline hinzugekauft werden und sind dann teilweise ganz einfach schon im Bausatz-Modul enthalten. Treppen können ebenfalls in verschiedenen Varianten maßangefertigt geliefert werden. Das Beste: Es ist kein gesondertes Betonfundament nötig! Die Modulteile werden ganz einfach auf einem Plattenband aufgestellt, dass zuvor in der Grube aufgebaut wurde. Die Armierungseisen und Bewehrung verstärken dann die Boden- und Seitenstruktur.

Der Beton kann dann praktischerweise in einem Durchgang an den Seiten und am Boden gegossen werden. Oben auf den freiliegenden Enden der Module werden dann noch dekorative Randsteine verlegt und der Pool kann für einen weicheren Untergrund mit Schaumstoff ausgekleidet werden. Dann folgt noch das Einhängen der für Sie zugeschnitten Folie und schon kann der Badespaß beginnen!

Das Rundum-sorglos-Paket für Genießer:innen

Wenn Sie für so ein Bauprojekt keine Zeit haben oder auch die schönen Sommertage nicht in einer Baugrube verbringen möchten, kann ein bereits gegossener Pool weiterhelfen. Bei Swimmondo entspricht das dem Paket ComfortOne. Hier sind der Fantasie und den Sonderwünschen keine Grenzen gesetzt: Zahlreiche Formen, Größen und Treppen sind bei diesem Pool-Modell möglich. Den Pool gießt eine Werkstatt hierzu eigens für Sie aus Polypropylen. Klar, das Prachtstück wiegt im Ganzen einiges und muss deshalb mit einem Kran angeliefert werden. Darum und um den Einbau kümmert sich aber gerne das Team von Swimmondo und seine Qualitätspartner. Durch die spezielle Bauraumverfüllung hält dieser Pool das Becken später wunderbar warm. Am Ende haben Sie so nach kürzester Einbauzeit eine maßgeschneiderte Pool-Oase in Ihrem Garten.

 

Der nützliche Pool-Konfigurator von Swimmondo

Nutzen Sie jetzt den Pool-Konfigurator und stellen Sie Ihren Pool-Bausatz komplett zusammen! Wählen Sie den Pool-Bausatz komplett aus, beinhaltet er zum Beispiel:

  • die Bausteine für den Pool-Bau
  • Treppe, Randsteine
  • die Auskleidungsfolie für Ihr Becken
  • Rutschfeste Folie
  • Filteranlage und Pumpe
  • LED-Scheinwerfer
  • Gegenstromanlage
  • Pool-Heizung und Abdeckung
  • Dosierungsanlage für Salzelektrolyse oder Chlor-Steuerungseinheit
  • Anlieferung und Transport
  • Unterstützung durch die E-Learning-Plattformen mit Tutorials, sowie Chat- und Telefon-Support
  • Vor-Ort-Support bei Ihnen zuhause beim Folieneinbau oder der Betonage

Aber wie viel kostet ein Pool-Bausatz aus Styropor, Polyethylen und Polypropylen? Mithilfe des Pool-Konfigurators erhalten Sie bereits vorab eine unverbindliche Beispielrechnung mit den Kosten für Ihren Traum-Pool!

 

Der Vergleich: Pool-Bausatz vs. Fertigpool

 

Leichter Bausatz aus Styropor, Polyethylen und Polypropylen

Fertig gegossener Pool aus Polypropylen

Isolierung

Gut

Sehr gut, wenn Thermo- Bodenplatte und Hinterfüllung von Profis durchgeführt wird

Eigenbau

Komplett in Eigenregie möglich: Bauteile durch Leichtigkeit ohne Maschinen händelbar

Nicht möglich: Pool muss mit Kran angeliefert werden und professioneller Einbau durch Swimmondo ist nötig

Individualität

Möglich: bei Swimmondo kann die Größe, Farbe, Ausstattung, etc. individuell bestimmt werden

Komplett möglich: Selbst die Form kann von den Kund:innen selbst bestimmt werden, da Maßanfertigung

Liefer- und Bauzeit

Kurze Lieferzeit, Bauzeit verlangt mehrere Bauphasen, aber ist innerhalb einer Woche möglich und der Beton muss anschließend nur noch trocknen

Längere Lieferzeit, aber schneller Einbau

Kosten

In verschiedenen Preisklassen verfügbar

Durch die Maßanfertigung und den begleiteten Transport und Einbau eher kostspielig

Der Pool-Bausatz von Swimmondo

Der Sommer ist da, aber der Pool fehlt noch? Sie interessieren sich für einen Pool-Bausatz? Swimmondo hilft Ihnen bei der Planung, Kostenkalkulation und dem Poolbau! Nutzen Sie den Pool-Konfigurator und erstellen Sie den Pool, den Sie sich schon immer gewünscht haben. Am Ende sehen Sie mit dem Augmented Reality-Tool, wie Ihr ganz persönlicher Pool in Ihrem Garten aussehen würde! Das Ergebnis gefällt Ihnen? Das Team von Swimmondo wird Sie dann bei den weiteren Schritten begleiten. Das Baumaterial, sowie die Unterstützung kommt von Swimmondo, Sie bauen so viel Sie möchten selbst. Swimmondos Know-how und die eigene Plattform mit Anleitungen, Videos und weiterem E-Learning-Material begleiten Sie während der gesamten Bauzeit. Mehr Infos zu Swimmondo und Ihrem neuen Pool finden Sie unter www.swimmondo.com!

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

On Key

Related Posts