5 Ideen für Ihren Poolbau in Frankfurt – diese Trends erwarten Sie im Sommer


Der Wunsch nach einem eigenen Swimmingpool stellt für viele Familien und Privatpersonen ein wichtiges Ziel im Leben dar. Schwimmen, entspannen und die Seele baumeln lassen: das ermöglicht Ihnen der Poolbau in Frankfurt. Wir realisieren Ihre Wünsche und möchten Ihnen mit diesem Artikel aufzeigen, welche Trends im Poolbau in Frankfurt gerade unabdingbar sind.

Vielleicht finden Sie mit unserer Hilfe die nötige Inspiration für Ihren eigenen Pool. In jedem Fall geben wir Ihnen fünf Ideen an die Hand, welche Ihnen bei der Planung weiterhelfen werden. Wir wünschen viel Freude beim Lesen!

Tipp Nummer 1: Nutzen Sie die verfügbare Fläche kreativ

Viele Swimmingpool Besitzer entscheiden sich für klassische Varianten in 5m x 3m Größe. Dieses Format gilt als Allrounder und ist ein gern gesehener Trend im Poolbau in Frankfurt. Interessant wird es, wenn Sie die verfügbare Fläche kreativ nutzen. Dabei lassen sich rechteckige Formen realisieren und individuelle Maße festlegen. Das macht Ihren Swimmingpool nicht nur zu einem Hingucker, Sie entwerfen im Idealfall auch ein wahres Unikat. Immer mehr Kunden setzen beim Poolbau in Frankfurt auf eigene Kreationen.

Tipp Nummer 2: Passen Sie Ihren Pool der Umgebung an

Die Arbeit mit der Natur oder den lokalen Gegebenheiten ist es, welche den Poolbau in Frankfurt so einzigartig werden lässt. Sind Elemente aus Holz und Stein bereits vorhanden, können Sie Ihren Swimmingpool optimal in das Design integrieren. Das sorgt für einen einheitlichen Look und präsentiert Ihren Pool, als wäre er schon immer dort gewesen. Auch diverse Anlagen und Einstiegshilfen lassen sich mit dem Poolbau in Frankfurt elegant einarbeiten. Die letzten Jahre haben uns gezeigt, dass Menschen für Indoor- und Outdoorvarianten auf die gegebenen Umstände vor Ort setzen.

Unser Geheimtipp: „Wenn Sie grobe Vorstellungen zum Poolbau in Frankfurt haben, können Sie uns jederzeit unverbindlich kontaktieren. Gerne planen wir Ihr Bauvorhaben im Konfigurator und bringen unsere jahrelange Erfahrung in den Poolbau ein.“

Tipp Nummer 3: Modulare Systeme gewinnen an Beliebtheit

Beim modernen Poolbau in Frankfurt ist ein Wandel unübersehbar – der Einsatz von modularen Systemen ist immer gefragter. Das bedeutet unter anderem für Sie, dass Technik und Schalung aus einer Hand bezogen werden können. Dabei sparen Sie sich teure Individuallösungen beim Poolbau in Frankfurt und wissen genau, was Sie erwarten können. Diese Methode hat sich nicht nur als kostengünstige Alternative zum klassisch individuellen Poolbau herausgestellt, sie erfreut sich auch in den letzten Jahren immer mehr Beliebtheit.

Bei modularen Systemen werden Elemente verwendet, die bedenkenlos kombiniert werden können. Das sorgt für eine effiziente und freie Bestimmung der Länge und Breite. In unserem Konfigurator können Sie Ihren Poolbau in Frankfurt online selbst planen.

Tipp Nummer 4: Kostengünstiger Selbstbau, dank Anleitungen

Neben der Wahl von modularen Systemen, können Sie beim Poolbau in Frankfurt noch kostengünstiger arbeiten. Swimmondo bietet Ihnen als Experte in der Branche neben modularen Bauteilen auch Text- und Videoanleitungen zur Montage. So lässt sich Ihr Swimmingpool in Eigenregie errichten. Dieser Trend ist besonders durch den Tatendrang vieler Garten- und Hausbesitzer aufgekommen. In den Anleitungen finden Sie sämtliche Arbeitsabläufe Schritt für Schritt erklärt.

Gleiches gilt für die leistungsstarken Filteranlagen unseres Produzenten Magiline. Diese arbeiten in perfekter Harmonie mit den modularen Bauteilen für Ihren Poolbau in Frankfurt. Schauen Sie sich unverbindlich auf unserer Website um und entdecken Sie die Swimmondo Pools in Markenqualität.

Selbstbaupool in Frankfurt

Tipp Nummer 5: Investieren Sie in Scheinwerfer und Zubehör

Der Selbstbau durch modulare Systeme und Anleitungen spart Ihnen bares Geld. Nicht verwunderlich ist, dass durch diese Methoden liquide Mittel für Extras und Zubehör verfügbar sind. Besonders beliebt sind dabei Scheinwerfer mit verschiedenen Lichtfarben. Diese werden bereits beim Entwurf Ihres Pools berücksichtigt und sorgen für ein unverwechselbares Ambiente. Ideal sind auch Außenbeleuchtungen und Zubehör um Ihren Pool, welche die Atmosphäre noch gemütlicher und luxuriöser machen.

Unser Fazit – Poolbau in Frankfurt für jedermann

Nachdem wir uns nun mit den aktuellen Trends im Poolbau auseinandergesetzt haben, lässt sich eine klare Tendenz erkennen. Der moderne Poolbau wird durch kompetente Partner und Zulieferer von modularen Teilen immer attraktiver. Es muss schon längst kein enormes Kapital mehr vorhanden sein, um sich den Traum eines eigenen Pools zu erfüllen. Mit Effizienz und Planung können nun in Eigenregie wahre Meisterwerke entstehen.

Konnten wir Sie für den Poolbau in Frankfurt begeistern? Dann konfigurieren Sie sich noch heute Ihren Pool online und geben Sie Ihrem Traum ein Gesicht. Mit moderner Technik und zeitgemäßer Projektplanung ist Swimmondo Ihr Partner für den professionellen Poolbau in Frankfurt. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!