Haben Sie es bei Ihrer Pool-Party schon einmal richtig krachen lassen? Wir haben Ideen für die nächste Pool- und Garten-Party gesammelt. Damit Ihre Gäste noch das ganze Jahr über Sie reden.

 

 1) Deko

  • Wichtig ist das Ambiente und die richtige Stimmung lässt sich wunderbar durch Licht und ein Paar schöne Dekorations-Ideen erzeugen.

Lichterketten gibt es überall. Man kann sie direkt über dem Pool, in Bäumen oder rund um das Gelände am Zaun befestigen.

  • Bei einem Sommerfest am Pool mit Kindern sind bunte Kissen um den Pool, bunte Lichter Ketten und aufblasbare Pool-Toys genau richtig.
  • Ist es eine elegante Pool-Party im Cocktail Outfit, kann man zum Beispiel alles in weiß dekorieren, inklusive Lichterketten und Geschirr.
  • Für extra schöne Stimmung können abends auch Tikki-Leuchten, die es mittlerweile auch als Solar Lampen gibt, aufgestellt werden.

             Beispiele für schöne Lichterketten, Gartenfackeln und Party Geschirre gibt’s hier:

                https://www.amazon.de/FLOWood-Gartenfackel-realistischer-Flammeneffekt-Gartenleuchte/dp/

                www.amazon.de/EKKONG-Lichterkette-Fernbedienung-Gartenbeleuchtung-Batteriebetrieben/

             https://www.amazon.de/LEKOCH-16-teilige-Umweltfreundlich-Salatteller-Suppensch%C3%BCssel/dp/B07L3FZTSP

 

2) Welcome Drinks

  • Schon bevor die Gäste kommen, sind die Drinks fertig. Gläser, die mit einem fruchtigen Cocktail (alkoholhaltig und ohne) gefüllt sind, stehen schon auf einem Tablett bereit. Das ist eine schöne Geste, wer reinkommt fühlt sich sofort willkommen und man hat gleich ein Gesprächsthema.
  • Zusätzlich wird eine große Punsch-Schüssel aufgestellt, von der sich jeder mit einer großen Kelle und bereitstehenden Bechern selbst bedienen kann.

 

 

                           Ein Welcome Drink den jeder mag:

            

2 ½ Liter

Ginger Ale, gut gekühlt

5

Limetten

4 EL

Zucker

4 Stiele

Frische Minze

500 g

Frische Erdbeeren

400 ml

Vodka (oder ohne)

 

  • Limetten achteln, mit dem Zucker und den Minzblättern in einem Topf zerstampfen.
  • Die Erdbeeren klein schneiden.
  • Das Crushed Ice in eine Große Schüssel geben, die Erdbeeren, und die Limetten dazu geben.
  • Anschließend mit kaltem Ginger Ale auffüllen. 
    Wer es lustiger mag, ersetzt einfach einen Teil Ginger Ale durch Vodka (ca. 400 ml, je nach Geschmack).

3) Let’s Dance

  • Stellen sie schon mal ihren Bluetooth Lautsprecher auf und bereiten Sie ihre Playlisten vor. Je nach Party Motto kann man seine Musik auswählen oder einfach eine bunte Mischung laufen lassen.
  • Musik ist eines der wichtigsten Elemente, wenn es um eine Pool-Party geht. Sie regt die Leute zum Reden an, denn man entspannt sich leichter und manch einer wird vielleicht sogar das Tanzbein schwingen. Das Abschalten ist nicht erlaubt, leiser stellen schon.

Spotify Playlist für die Sommer Party:

   https://open.spotify.com/playlist/0MtrpaUF0Aop6GUYTq2Uo5

            

4) Besser ein Buffet

  • Will man es sich etwas leichter machen, wirft man am besten den Grill an.
  • Auch der Gastgeber soll schließlich Spaß haben und in Ruhe mit seinen Gästen plaudern können. Deshalb ziehen wir ein Buffet vor. Wenn alles aufgebaut ist und jeder holt sich selbst, spart das eine Menge Arbeit und die Gäste haben Spaß dabei sich selbst auszusuchen was sie am liebsten essen möchten.
  • Marinierte Chicken-Wings, Gemüse-Spieße, Fleisch- oder Fisch- Spieße kann man leicht vorbereiten und auch Nachschub auflegen, sollte es knapp werden.
  • Als Beilagen funktionieren die alten Klassiker immer noch gut. Ein frischer Krautsalat zum deftigen Burger kommt immer gut an.
  • Und damit sich keiner überhitzt, viel frisches Obst und knackiges Gemüse als Snack bereitstellen. Salate kann man in jeder Geschmacksrichtung und Vorliebe leicht vorbereiten und auf dem Büffet anrichten.

 

5) Fingerfood für kleine Hände

  • Gegen einen Kinder-Tisch ist übrigens nichts einzuwenden, wenn die Kinder unterschiedlichen Alters sind, finden sie es toll ohne die Erwachsenen zu essen. Sitzenbleiben ist bei der Pool-Party ja kein Zwang und so kann jede Generation das Fest genießen.
  • Finger-Food, das man leicht in der Hand halten kann, so wie Würstchen, gegrillte Maiskolben halbiert, oder kleine Burger sind praktische und leckere Sommergerichte.

So kann sich jeder entscheiden ob er mit Messer und Gabel am Tisch sitzen will oder lieber am Pool Rand seinen Teller in der Hand hält.

  • Natürlich darf eine große Wassermelone nach dem Essen nicht fehlen. Als Erfrischung tut sie allen Gästen gut. Einfach aufschneiden, vierteln und in dünnen Scheiben (mit Schale) hinstellen, sodass sich jeder selbst bedienen kann.
  • Genug Papiertücher oder Stoffservietten sollten bereitliegen.

Tolle Beispiele für Fingerfood gibt’s hier:

https://www.geo.de/geolino/kinderrezepte/15056-thma-fingerfood

            

6) Praktisches

  • Ein oder zwei Abfalleimer, strategisch aufgestellt, helfen dem Gastgeber schon während der Party den gröbsten Abfall zu beseitigen. Die Gäste helfen gerne mit, wenn sie nach dem Essen einen Behälter sehen, in den sie ihre Überreste werfen können.
  • Man braucht sich nicht zu scheuen, Gäste um Mithilfe beim Servieren oder Anrichten zu bitten denn die meisten Gäste, haben hin und wieder gerne mal etwas zu tun und tragen so zum Gelingen der Party bei.
  • Bei einer Pool-Party ist übrigens auch Papier- oder Plastik Geschirr erlaubt. Wenn viele barfuß laufen ist es sicherer und man vermeidet Unfälle durch Scherben.
  • Damit sich alle abtrocknen können, stellt man am besten einen großen Korb mit bunten Badetüchern auf, das erspart dem Gastgeber Zeit und jeder kann sich selbst bedienen.
  • Eine einfache und günstige Idee ist es Luftballons in allen Farben auf dem Pool schwimmen zu lassen. Sie sehen schön aus und man kann mit ihnen spielen.
  • Als Highlight für Kinder kann man eine mobile Eiskreme Maschine aufstellen. Den Scoop und die Waffeln am besten so platzieren, dass sich jeder selbst bedienen kann.

Beispiel für eine portable Eismaschine:

https://www.amazon.de/MVPower-Speiseeisbereiter-Speiseeismaschine-Deckelöffnung-Entnehmbarer/dp/

 

Es gibt viele Möglichkeiten einen Pool zu genießen. Eine der Schönsten ist aber bestimmt mit Freunden in der Abendsonne die Pool-Party ausklingen zu lassen.

Jetzt Gartenpool konfigurien