Styropor Pool Set – So einfach geht es!

aufblasbarer Flamingo auf Pool

Inhalt

Was genau ist ein Styropor Pool Set und wo liegen die Vorteile? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie in diesem Beitrag, ebenso wie hilfreiche Tipps für den Bau eines Styropor Pools. Dadurch sollte die Planung sowie der Bau Ihres Styropor Pools leicht von der Hand gehen.

Was ist ein Styropor Pool Set?

Ein Styropor Pool Set beinhaltet alles, was Sie für den Aufbau eines Styropor Pools benötigen. Dementsprechend bekommen Sie die gewünschte Menge an Styropor Bausteinen geliefert, die Sie für Ihre Poolgröße benötigen. Diese Bausteine können ganz einfach aufeinander bzw. nebeneinander gestapelt und ineinandergesteckt werden.

Bei der Lieferung eines kompletten Sets sind nicht nur die nötigen Bausteine, sondern auch die Poolfolie sowie die gewünschte Technik für den Pool enthalten. Zu den wichtigsten Technikelementen eines Pools zählen unter anderem die Filteranlage, der Skimmer, die Einlaufdüse sowie der Bodenablauf. Durch den Kauf als Set ersparen Sie sich viel Zeit und Arbeitsaufwand und können sofort mit dem Bau Ihres Pools loslegen.

Inwiefern welche Teile im Set enthalten sind, hängt sowohl vom Hersteller als auch vom jeweiligen Modell ab. In der Regel ist alles dabei, was Sie für den Aufbau benötigen. Dementsprechend werden auch das Bodenvlies oder die Befestigungsschienen mitgeliefert.

Merke: Sie müssen nicht zwingend ein komplettes Set kaufen, falls dies gerade nicht in Ihr Budget passt. Sie können auch nur die benötigten Teile bestellen und die Technik separat auswählen. Dadurch können Sie Kosten sparen, haben jedoch einen etwas höheren Aufwand bei der Auswahl sowie beim Einbau.

Worauf können Sie bei der Auswahl eines Styropor Pool Sets achten?

Ein Set beinhaltet alles, damit Sie sich den Traum vom eigenen Pool in Windeseile erfüllen können. Doch was genau Sie benötigen und worauf Sie bei der Auswahl achten können, erfahren Sie hier:

Größe und Tiefe des Pools

Damit Sie das passende Set für sich auswählen können, müssen Sie zuerst wissen, wie Ihr Pool überhaupt aussehen soll. Das heißt, Sie sollten wissen, wie groß und wie tief der Pool später sein soll. Da es sich bei den meisten Herstellern um bereits vorgefertigte Sets handelt, müssen Sie hier schauen, welches Modell am besten Ihren Ansprüchen genügt.

Merke: Styropor Pool Sets fangen meist bei einer Poolgröße von 3 * 5 m an und können in der Regel beliebig groß werden. Die Tiefe variiert zwischen 1,20 m und 1,50 m und kann je nach persönlichem Empfinden ausgewählt werden.

Auswahl der Poolfolie

Poolfolie ist nicht gleich Poolfolie und auch hier haben Sie einige Entscheidungsmöglichkeiten. Am einfachsten ist vermutlich die Folienfarbe, welche sich ebenfalls je nach Hersteller und Modell unterscheiden kann. Verfügbar sind oft Folien in blau oder sandfarben, sodass das Wasser je nach Lichteinstrahlung in anderen Blau- bzw. Türkistönen erstrahlt.

Neben der Farbe kann auch die Folienstärke variieren. Hierbei sind entweder 0,6 mm oder 0,8 mm möglich. Für welche Variante Sie sich entscheiden hängt unter anderem von der Nutzung des Pools sowie Ihrem eigenen Empfinden ab. Je höher die Folienstärke, umso robuster ist die Folie, aber auch dementsprechend teurer.

Filteranlage für den Pool

Bei einem Styropor Pool Set ist bereits eine entsprechende Filteranlage für Ihren Pool enthalten. Meist handelt es sich dabei um eine Sandfilteranlage, sodass auch bereits entsprechender Sand für die Erstbefüllung mitgeliefert wird. Neben der Filteranlage benötigen Sie auch eine starke Pumpe, welche bei dem Kauf eines Sets ebenfalls enthalten ist.

weitere Extras

Jegliches Zubehör, welches Sie für den Badespaß benötigen, kann ausgewählt werden. So können Sie beispielsweise auch eine passende Leiter oder Treppe für Ihren Pool auswählen. Ebenfalls enthalten ist beispielsweise Klebeband, welches Sie für den Aufbau des Pools benötigen. Somit können Sie nach der Lieferung eines Styropor Pool Sets direkt mit dem Aufbau beginnen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass der Boden eben ist und Sie bereits eine Bodenplatte gegossen haben.

Merke: Je nach Auswahl der Extras und der gewünschten Technik steigt dementsprechend auch der Preis für ein Pool Set an. Es bietet sich deshalb an, einen Experten in die Entscheidung miteinzubeziehen. Dieser kann Ihnen am besten sagen, was Sie für Ihren Pool benötigen und worauf Sie eventuell verzichten können, um weitere Kosten zu sparen.

Mit dem Styropor Pool Set zum Traumpool!

Ein Styropor Pool Set bietet Ihnen viele Vorteile und Sie können sich den Traum vom Pool in kurzer Zeit erfüllen. Damit die Planung und der Aufbau reibungslos funktionieren, sollten Sie die Hilfe eines Experten in Anspruch nehmen. Wir von swimmondo unterstützen Sie bei allen möglichen Fragen rund um Ihren neuen Pool und freuen uns, wenn Sie uns für ein erstes Kennenlerngespräch kontaktieren!

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

On Key

Related Posts