Was kostet ein GFK Pool?

Kostendreieck aus Zeit, Kosten und Qualität

Inhalt

Ein GFK Pool (Glasfaserverstärkter Kunststoff Pool) bietet eine hervorragende Gelegenheit zur Verwirklichung eines eigenen Pools im Garten. Doch wie hoch sind die Kosten für die Anschaffung und worauf sollten Sie bereits bei der Planung achten? Dies und noch weitere hilfreiche Tipps erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist ein GFK Pool?

Ein GFK Pool besteht aus glasfaserverstärktem Kunststoff, welcher besonders beständig gegenüber Korrosion ist. Dadurch ist die Lebensdauer mit über 10 Jahren für einen Pool sehr hoch. Zudem wird bei der Verarbeitung auf hochwertige Harze geachtet, sodass die Wasseraufnahme des Materials so gering wie möglich gehalten wird.

Außerdem ist das Material auch bei hohen Temperaturen beständig und deshalb sehr gut für den Poolbau geeignet.

Ein GFK Pool ist ein Fertigbecken, sodass Ihnen viel Zeit und Arbeit erspart wird. Durch die Lieferung als Einzelteil müssen jedoch auch einige Punkte berücksichtigt werden.

Beispielsweise kann die Positionierung des Pools nicht wahllos stattfinden, sondern muss gut überlegt werden. In einer Hanglage kann ein GFK Pool nicht positioniert werden, sodass in diesem Fall auf eine andere Poolvariante zurückgegriffen werden muss.

Im Vorhinein sollten außerdem die Gegebenheiten des Bodens überprüft werden, um ein Absacken des Pools zu verhindern. Außerdem muss vor der Anlieferung des Fertigbeckens ein ausreichend großes Loch ausgehoben werden.

Merke: Prinzipiell sind bei der Auswahl eines GFK Pools jegliche Größen möglich. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass das Fertigbecken als Einzelstück mithilfe eines Krans angeliefert wird. Dementsprechend muss ausreichend Platz verfügbar sein.

Wie viel kostet ein GFK Pool?

Auf die Frage „Wie viel kostet ein GFK Pool?“ gibt es leider keine pauschale Antwort. Es muss immer die Größe und Tiefe des Poolbeckens sowie die Randgestaltung berücksichtigt werden. Hinzu kommen außerdem noch die Technikteile, welche entweder nur das Nötigste oder auch spezielle Extras umfassen können. Unter zusätzlichen Extras können beispielsweise eine Wärmepumpe, eine Gegenstromanlage oder auch Scheinwerfer für eine gemütliche Beleuchtung verstanden werden.

Die Kosten allein für das Fertigbecken des Pools fangen bei circa 8.000 € an und variieren dann je nach Größe, Tiefe und zusätzlichen Extras. Für den gesamten Poolbau müssen Sie dementsprechend mit mindestens 20.000 € rechnen.

Durch einen geringeren Anteil an Eigenarbeit sind GFK Pools in der Anschaffung etwas teurer als beispielsweise Stahlwand- oder Styropor-Pools. Dafür sparen Sie sich viel Zeit und Arbeitsaufwand und die Realisierung Ihres Pools kann innerhalb weniger Wochen stattfinden.

Merke: Um einen genauen Preis ausrechnen zu können, bietet sich die Kontaktaufnahme zu einem Experten an. Dieser kann Ihnen sowohl bei der Planung des Pools als auch dem anschließenden Bau behilflich sein. Dementsprechend können Sie auch überlegen, inwiefern bestimmte Extras für Sie infrage kommen oder nicht.

Worauf sollten Sie bei einem GFK Pool außerdem achten?

Ein GFK Pool bietet eine angenehme und zeitsparende Variante. Bevor Sie sich für ein solches Fertigbecken entscheiden, sollten Sie jedoch einige Punkte berücksichtigen.

  • Da der Pool als Fertigbecken angeliefert wird, muss vorher bereits ein entsprechend großes Loch ausgehoben werden. Eine Platzierung des GFK Pools ist demnach nicht überirdisch möglich.
  • Die möglichen Poolformen sind abhängig vom Hersteller. In der Regel werden jedoch rechteckige Becken als GFK Pool gewählt.
  • Die Treppe für den Ein- und Ausstieg des Pools wird ebenfalls bereits im Vorfeld geplant und kann dementsprechend ausgewählt werden. Hierbei kann beispielsweise eine einseitige Treppe oder eine Treppe mit einer integrierten Sitzbank realisiert werden.
  • Die Anlieferung erfolgt mit einem Kran und benötigt deshalb ausreichend Platz. Dies sollten Sie bereits bei der Planung des Pools berücksichtigen.
  • Da ein GFK Pool aus einem einzigen Teil besteht, ist das Becken besonders dicht und robust. Zudem sind keine Nähte oder ähnliches vorhanden, sodass der GFK Pool leicht gereinigt werden kann.

Erfüllen Sie sich den Traum vom eigenen (GFK-) Pool!

Ein eigener Pool im Garten ist der Traum vieler Menschen und einfacher zu realisieren als gedacht. Kontaktieren Sie noch heute einen Experten und beginnen mit der Planung Ihres Pools. Wir von swimmondo stehen Ihnen bei Fragen und Problemen gerne zur Seite und unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumpool.

Share:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

On Key

Related Posts